Top.Mail.Ru
Устойчивое развитие камбинатов Устойчивое развитие камбинатов
Sveza Unternehmen
Weltweit führend in der Produktion von
Birkensperrholz
UMWELT

An allen Standorten von Sveza werden Projekte für einen verbesserten Umweltschutz umgesetzt. Eines der Hauptanliegen des Unternehmens ist die Minimierung bzw. der vollständige Wegfall schädlicher Emissionen in Wasserquellen.

In erster Linie betrifft dies die Optimierung bei der Erzeugung verschiedener Holzabfälle, die Minimierung schädlicher Emissionen in die Luft, die gewährleistete Behandlung hochkonzentrierter Industrieabwässer und die Aufbereitung von Spülabwässern.
Sveza Mini-BHKW in Manturovo
Aufgrund der Projektimplementierung zur Schaffung eines Mini-BHKW, wird das Unternehmen im geschlossenen Kreislauf durch die Verarbeitung von Abfällen aus der Hauptproduktion mit Wärme und Energie versorgt.
  • Mehrstufige Verbrennungstechnologie
  • Moderne Gasreinigungsanlagen
  • Signifikante Reduzierung der Umweltbelastung
Dieses Projekt wurde mit dem Industriepreis Lesprom Awards 2018 in der Rubrik “Grüne Energie” ausgezeichnet. Bis Ende des Jahres plant Sveza die Einführung zweier weiterer Mini-BHKW in seinen Sperrholzfabriken.
Darüber hinaus gewann das Unternehmen wiederholt “GoodWood”, das einzige “grüne” Rating Russlands, das seit 2013 die umweltorientiertesten Vertreter der Holzindustrie bewertet und auszeichnet.
Sveza hat ein entsprechendes Programm entwickelt, das bis Ende 2022 umgesetzt wird. Es ermöglicht die Reduzierung von Emissionen auf ein Minimum, an manchen Standorten sogar auf null und zwar durch die Einführung eines geschlossenen Wasserkreislaufs.
16
erwartete Ersparnis aus Lösung
M3 WASSER/TAG
250
werden 2020 investiert werden
MILLIONEN RUBEL
123
Investition in die Anlage des Projekts in Ust-Izhora
MILLIONEN RUBEL
50
Einbindung in die Sveza-Niederlassung Kostroma
AKTIONEN
Nachhaltige Waldwirtschaft
Sveza legt großen Wert auf den sorgsamen Umgang mit Waldressourcen.
Unternehmen
Nachhaltige Entwicklung sowie die soziale Verantwortung von Unternehmen wie Sveza zielen auf den Umweltschutz ab, unterstützen die nachhaltige Entwicklung an Unternehmensstandorten, verbessern die Lebensqualität der Mitarbeiter sowie der lokalen Bevölkerung.
Key directions supported by the Sveza company unser the sustainable development program and CSR:
  • Umwelt: Umweltschutz, Bewahrung des Waldes und der Artenvielfalt, Kampf gegen den Klimawechsel, Bewahrung des terrestrischen Ökosystems, Erhaltung der Reinheit der Wasserressourcen, Umweltaktionen (Müllsammeln, Baumpflanzaktionen, Freisetzung von Fischen in Gewässern, usw.), Umwelterziehung und Förderung von Umweltbewusstsein usw.
  • Sport und gesunde Lebensführung: Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Bewohner vor Ort. Unterstützung moderner Sportarten, die Sperrholz einsetzen: Skateboarding und BMX, Surfen, Snowboarden, Snowkiting, Wake-Surfing, Skim-Boarding usw. Sponsoring großer regionaler Sportveranstaltungen: Skifahren, Laufen, Leichtathletik.
  • Gebietsverbesserung an den Unternehmensstandorten: Unterstützung von Projekten zur Schaffung nachhaltiger Städte und die Errichtung von Siedlungsgebieten. Bau sozialverträglicher (sportorientierter) städtischer Anlagen aus Sperrholz (Spielplätze, Skateparks, Kletterwände, Hockeyplätze usw.) an den Unternehmensstandorten.
  • Berufsberatung und Schulung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Umwelt und Holzverarbeitungsindustrie.
  • Gesellschaftliches Engagement: Unterstützung von Veteranen und Senioren; Resozialisierungsprojekte für verwaiste Kinder, Kinder ohne elterliche Fürsorge, verlassene Kinder, sozial benachteiligte Kinder; Projekte zur Prävention von Kindesvernachlässigung und Jugendkriminalität; Unterstützung von Schulen, Kindergärten, Förderung von Pausen- und Sportaktivitäten an den Unternehmensstandorten.
  • Kultur, Kunst und Design: insbesondere Unterstützung kreativer Projekte, bei denen Unternehmensprodukte als Materialien verwendet werden.
  • Tourismusförderung an Unternehmensstandorten: Gestaltung von musealen Ausstellungen in/über eine Fabrik usw.
  • Gemeinsame Projekte im Bereich “Unternehmerische Herausforderung” im Rahmen allgemeiner Aktivitäten von „Severgroup“: Wohltätigkeitsprojekt “Way home” usw.
Wohltätigkeit
Svezas Unterstützung für Wohltätigkeitszwecke zielt auf positive, erstklassige Veränderungen in den Regionen ab, in denen das Unternehmen Standorte unterhält.
Sveza führt regelmäßig und gezielt Wohltätigkeitsaktionen durch und setzt somit die Werte des Unternehmens um. Die Projekte sind auf Unterstützung von Kindern ausgerichtet, auf die Förderung und Bewahrung kultureller und geistiger Werte, die Entwicklung künftiger Generationen und stehen ganz oben auf der Prioritätenliste des Unternehmens.
Die Menschen bei Sveza
Das Unternehmen investiert auch in modernere Anlagen, bessere Bedingungen und mehr Arbeitssicherheit.
Sveza setzt auf einen integrierten Ansatz für das Personalmanagement und das Vergütungssystem für Mitarbeiter. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Verbesserung des Bezahlungssystems gelegt. Laut der Jahresbilanz 2018 liegt der Stundenlohn in den Fabriken von Sveza 14 % über dem regionalen Lohndurchschnitt. Dieser Ansatz wird mit einer geringeren Mitarbeiterfluktuation belohnt: 2018 waren es 5,75 %, also 19 % weniger als 2017.
Sicherheit
Die Arbeitsschutz- und Sicherheitsstandards bei Sveza basieren auf den weltweit bewährtesten Methoden. Es werden Schulungen angeboten, um den Anforderungen der russischen Gesetzgebung sowie den unternehmensinternen Vorgaben zu genügen.
Um die Verletzungsgefahr und die Anzahl gefährlicher Situationen am Arbeitsplatz zu verringern, verbessert Sveza ständig die Arbeitsprozesse und –verfahren, setzt auf modernste Ausrüstung und führt neue technische Lösungen ein, von denen die meisten auf den Vorschlägen von Mitarbeitern basieren.